Stadttheater-Gmunden

Im Jahre 1872 wurde das Stadttheater als Saisontheater erbaut, ist seit 1918 im Besitz der Stadtgemeinde Gmunden und ist seither das Kulturhaus in Gmunden

Der Große Saal hat insgesamt 420 Sitzplätze, bietet viele kulturelle Möglichkeiten wie:

  • Theateraufführungen
  • Tanzveranstaltungen
  • Film- und DIA Vorführungen
  • Filmpräsentation
  • Bälle
  • Hochzeiten

Der kleine Kinosaal (89 Sitzplätze) wird als Kino mit den neuesten Filmen geführt.

Im Eingangsfoyer und im 1 Obergeschoß sind Gastrobereiche eingerichtet.